Am 6. Juli 2022 fand das erste Webinar im Rahmen von #funtradetogether statt. Neben dem Austausch der Nutzer:innen, beinhaltete die Veranstaltung zum Thema „E-Mail im Fundraising“ auch ein Input-Referat von Sibylle Grosjean von grsbox. Ein Beispiel aus der Praxis mit funtrade zeigte anschliessend Katja Jent von der Schweizerischen Energie-Stiftung. Das nächste Webinar zum Thema „Online-Spenden“ wird am 22. September stattfinden.

Mit E-Mail im Fundraising vorwärts kommen – Autor:in: Fanny Keller, Arenae Consulting AG / Bildquellen: pixabay.com

Die Idee, Nutzer:innen der Fundraising-Datenbank funtrade mehr zu bieten als nur eine funktionsfähige Software beschäftigt Arenae schon länger. Mit vierteljährlichen Webinars möchte Arenae nun Nutzer:innen von funtrade und Interessierten die Möglichkeit geben, erweitertes Know-how zu Fundraising zu erwerben und zu lernen, wie dieses in funtrade implementiert werden kann.

Das erste Webinar im Rahmen der Reihe #funtradetogether findet an einem Mittwochmorgen statt. Den Anfang macht Sibylle Grosjean von grsbox mit einem Input-Referat. Als langjährige Fundraising-Beraterin, die bereits mit Organisationen wie Greenpeace oder Amnesty International zusammengearbeitet hat, bringt sie ein vielseitiges Know-how mit, welches sie im Rahmen von #funtradetogether mit den Teilnehmer:innen der Webinars teilen wird.

Fundraising per Post oder E-Mail?

Im ersten Webinar erläutert Sibylle Grosjean das Thema ‹E-Mail im Fundraising›. Sie erklärt in ihrem umfassenden Referat die Unterschiede zwischen Fundraising auf dem Postweg oder per E-Mail und zeigt auf, wann welcher Kommunikationsweg sinnvoll ist. Dies illustriert Sibylle Grosjean anhand eindrücklicher Zahlen aus der Praxis. Ihr Referat ist nachstehend als Video verfügbar.

Webinar 2: Online-Spenden

Das nächste Webinar von #funtradetogether findet am 22. September 2022 statt. Es wird das Thema Online-Spenden behandeln und so den Themenblock „Online-Fundraising mit funtrade», der mit dem ersten Webinar gestartet wurde, abrunden.

Anders als auf dem Bild muss für die #funtradetogether Webinars nichts bezahlt werden 😉

Zu den Webinars

Mit der Webinar-Reihe #funtradetogether will Arenae einen Beitrag dazu leisten, dass die Nutzer:innen von funtrade über mehr verfügen, als eine funktionsfähige Fundraising-Datenbank. In vierteljährlichen Abständen erörtert Arenae gemeinsam mit Spezialist*innen wichtige Fundraising-Themen und zeigt wie funtrade eingesetzt wird, um die gesteckten Ziele in der Mittelbeschaffung zu erreichen.

Die Webinars gliedern sich in drei Teile: Zu Beginn gibt es jeweils ein Input-Referat zum gesetzten Thema von Sibylle Grosjean. Sie ist Fundraising-Beraterin bei grsbox und bringt reichhaltige Erfahrungen aus unzähligen Cases mit. Im zweiten Teil zeigen ausgewählte Nutzer:innen von funtrade am eigenen Beispiel, wie sie das Webinar-Thema auf funtrade implementieren. Das eröffnet schliesslich den Raum für den dritten Teil, wo sich die anwesenden Nutzer:innen austauschen können und Fragen stellen können.

Die Online-Teilnahme ist gratis und steht auch Nicht-Kund:innen offen.

Sie sind Nutzer:in von Funtrade und haben einen Case, den Sie an einem Webinar präsentieren würden? Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie noch Fragen?

Silvio Gardoni ist jederzeit gerne für Sie erreichbar!
+41 44 247 70 00 | info@arenae.ch

Profil Silvio Gardoni